Zu Produktinformationen springen
1 von 3

microbe-gladiators

Kelp Meeresalgen 1-0-2,5

Kelp Meeresalgen 1-0-2,5

Normaler Preis €39,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €39,95 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Größe

 

Organischer NK-Dünger mit Eisen aus 100% naturreinen und grob gemahlenen Braunalgen (Ascophyllum Nodosum).

Seealgen werden für ihre vitalisierenden und wachstumsfördernden Eigenschaften geschätzt. Sie stimulieren die Reproduktion von nützlichen Mikroorganismen und bereichern das Bodenbiom für eine hohe Diversität (Artenvielfalt).

Reich an organisch gebundenen Spurenelementen, Aminosäuren, VitaminenPolysacchariden und pflanzlichen Wachstumshormonen, ein wahres Geschenk der Natur.

Vielseitig einsetzbar:

  • Als Zusatz für Erde und Erdsubstrate, für Kompost oder Wurmkompost.
  • Für selbstgemachte Sprühbrühe oder Kompost-Tee zum Gießen und Sprühen.
  • Als Starthilfe für den Keimprozess, einfach mit Wasser mischen und die Samen 24h vollsaugen lassen.

 

Dosierung:

Töpfe: 10-15g / 10L

Hochbeet: 30-50g / 1m²

Kompost: 300-500g / 1m³

Sprühbrühe: 1 Esslöffel auf 2-4L Wasser

 

Anwendung: 

  • Vor der Pflanzung mit der Erde vermischen oder während der Saison aufstreuen, einarbeiten und gießen.
  • Trockene Düngemittel können vor dem Ausbringen mit etwas Kompost vermischt werden für einfachere Handhabung und schnellere Wirkung.
  • Für alle gängigen Pflanzenkulturen.
  • Eine Schicht mit Mulch begünstigt die Wirkung durch die anhaltende Feuchtigkeit.
  • Für eine vollständige Düngung am besten mit weiteren organisch-mineralischen Düngemitteln kombinieren.

 

Analyse:

Stickstoff (N)             1 %
Kalium (K2O)          2,5 %
Schwefel (S)           2,3 %
Calcium (CaO)        2,6 %
Magnesium (Mg)     1,3 %

Natrium (Na)           2,8 %
Chlorid (Cl)                 3 %

Eisen (Fe)              0,04 %
Mangan (Mn)    0,0045 %
Zink (Zn)           0,0035 %
Bor (B)                    0,01 %

Arsen            30mg/kg TM

Der Nährstoffgehalt unterliegt natürlichen Schwankungen. 

Vollständige Details anzeigen